Bierwisch & Kistler

Rechtsanwälte Partnerschaft

Impressum

Zu Ihrer Information veröffentlichen wir folgende weitere Angaben:

  1. Bierwisch & Kistler
    Rechtsanwälte - Partnerschaft
    Obere Hauptstraße 6
    85354 Freising

    Telefon: 08161/490 340
    Telefax: 08161/490 341
    www.bierwisch-kistler.de
    e-mail: rechtsanwaelte(at)bierwisch-kistler(dot)de

  2. Die Rechtsform unserer Kanzlei ist eine Partnerschaft.
    Jörg Bierwisch
    Wolfgang Kistler
    Die Partnerschaft ist im Partnerschaftsregister des Amtsgerichts München unter der Nummer PR 481 eingetragen.

  3. Gesetzliche Berufsbezeichnung:
    Rechtsanwalt, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland

  4. Berufshaftpflichtversicherung:
    Allianz Versicherungs AG, Dieselstr. 8, 85774 Unterföhring

  5. Unsere Steuernummer lautet: 115/152/58703
    Unsere USt-IdNr lautet: DE235510691

  6. Die für uns zuständige Rechtsanwaltskammer als Aufsichtsbehörde:

    Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München
    Körperschaft des öffentlichen Rechts
    Tal 33, 80331 München

    Tel.: 089/532944-0
    Fax: 089/532944-28

  7. Maßgebliche berufsrechtliche Regelungen:

    Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
    Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
    Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
    Fachanwaltsordnung (FAO)
    Standesregelung der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft (CCBE-Berufsregeln)

    Zu unseren berufsrechtlichen Regelungen siehe www.brak.de (dort auch Ausführungen zu § 6 TDG).

  8. Für Rechtsanwälte bestehen aufgrund der europäischen und nationalen Neuregelungen zur alternativen Streitbeilegung neue Hinweispflichten. So sind seit dem 09.01.2016 Rechtsanwälte verpflichtet, auf ihrer Homepage einen Link zur europäischen Onlinestreitbeilegungs-Plattform (OS-Plattform) vorzusehen, wenn sie Online-Dienstleistungsverträge mit Verbrauchern schließen. Dafür wurde die Verordnung über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (Verordnung (EU) Nr. 524/2013; sog. ODR-Verordnung) und die Richtlinie über alternative Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (Richtlinie 2013/11/EU; sog. ADR-Richtlinie) erlassen. Diese wurde mit dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz in nationales Recht umgesetzt. Die Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung i.S.v. Art. 4 Abs. 1 lit. e der ODR-Verordnung finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

  9. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den nachfolgend beschriebenen Grundsätzen und unter Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze.

    Personenbezogene Daten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören zum Beispiel Ihr Name, Ihre Telefonnummer sowie Ihre Post- und E-Mail-Adresse. Für den bloßen Besuch der Website Bierwisch & Kistler ist es nicht erforderlich, dass Sie uns personenbezogene Daten mitteilen. Darüber hinaus erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten nur, sofern Sie hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben.


     
  10. Nach dem AG Offenbach (Urteil v. 09.10.2013 – 380 C 45/13) und dem AG Hildesheim (Urteil v. 08.08.2014) können Anwaltsverträge den Regeln des Fernabsatzes unterfallen und als solche widerrufen werden. Ferner hat der EuGH (Urteil v. 15.01.2015, Rechtssache C-537/13) entschieden, dass Formularverträge zwischen Rechtsanwälten und ihren Mandanten in den Anwendungsbereich der Richtlinie 93/13/EWG über missbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen fallen. Vorsorglich werden Verbraucher daher ordnungsgemäß über ihr Widerrufsrecht informiert.

    Muster für die Widerrufsbelehrung bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei GFernabsatzverträgen mit Ausnahme von Verträgen über Finanzdienstleistungen (Anlage 1 - zu Artikel 246 a § 1 Absatz 2 Satz 2 EGBGB, gültig seit 13. Juni 2014